Anmeldung

Das Jahr 2020 hat viele Pläne über den Haufen geworfen und stellt uns vor neue aber auch vor alt bekannte Herausforderungen.

Ursprünglich wollten wir Sie zu unserem traditionellen Treffen der bayerischen Sägeindustrie auf dem Nockherberg mit anschließendem Besuch des Münchner Oktoberfestes einladen. Der Dialogtag der Sägeindustrie kann aufgrund der aktuellen Pandemie jedoch nicht wie gewohnt stattfinden.

Den Dialog möchten wir trotz anderer Rahmenbedingungen dennoch fortsetzen und laden Sie herzlich ein, mit uns in einer kleineren Runde, die genug Abstand ermöglicht, über die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen in der Forst- und Holzwirtschaft zu sprechen.

Unser zentrales Anliegen ist die Diskussion mit Ihnen über die aktuellen Themen der Branche sowie die Entwicklung von Zukunftsstrategien.

Dieses und noch weitere Themen, die unsere Branche bewegen, möchten wir mit Ihnen und weiteren Vertretern der Forst- und Industrieseite näher erläutern am:

Freitag, den 25.09.2020
ab 11:30 Uhr

wie gewohnt im

Paulaner am Nockherberg
Hochstraße 77, 81541 München.

Wir würden uns freuen, Sie auf unserem Dialogtag in München begrüßen zu dürfen und laden Sie zum Ausklang des Tages im Anschluss auch herzlich in den Biergarten des Paulaner am Nockherberg ein.

Mit freundlichen Grüßen

Jörn Kimmich
Präsident Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband e.V

Lars Schmidt
Hauptgeschäftsführer Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband e.V

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung bis zum 14.09.2020 das nachfolgende Kontaktformular.

Rückfragen richten Sie bitte an

Melinda Hannemann
Tel.: 089-322093-0
E-Mail: melinda.hannemann@saegeindustrie.de