Regionalkonferenz Nord-West

Liebe Mitgliedsbetriebe,

am 22.04.2021 wollen wir in der virtuellen Regionalkonferenz Nordwest von 16:00 bis 18:00 Uhr die aktuelle Situation auf den Schnittholz- und Rundholzmärkten diskutieren. Julia Möbus wird außerdem die politischen Aktivitäten des DeSH im Walhjahr 2021 darstellen.

Die Regionalkonferenz Nordwest wird vom Regionalbeirat Nordwest veranstaltet. Zu der Region gehören die Bundesländer Hessen, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein, der Regionalbeirat wird gebildet von Lutz Schällig, Brakel-Gehrden (Sprecher), Gangolf Hosenfeld, Hosenfeld (stell. Sprecher),  Lutz Schmelter, Uwe Rubin, Stefan Holtmeyer, Henning Ruser, und Jan Kirchhoff.

Es sind insbesondre die Mitglieder des DeSH aus der Region, aber auch alle anderen Mitglieder als Gäste eingeladen.

Als Teilnehmer/in an der Konferenz können Sie über das VOXR Tool mitdiskutieren. Nutzen Sie hierfür Ihr Mobilgerät oder ein weiteres Browserfenster (https://voxr.com/desh PW: 1234).

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme – bitte melden Sie sich mittels des unten stehenden Formulars an.

Lutz Schällig
Sprecher Regionalbeirat Nord-West
im Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband e. V.

Programm

Beginn: 22. April von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr |  via Zoom

  1. Bericht zur Marktsituation – Umfrage des DeSH, Statistische Daten und Diskussion mit Harald Mack (EUWID)
  2. Politische Aktivitäten im Wahljahr,  Julia Möbus (Geschäftsführerin DeSH)
  3. Versorgungssituation der Sägeindustrie im Nordwesten – Vortrag Lukas Freise zur Kalamitätssituation, anschließend Diskussion mit Vertretern der  Forstverwaltungen
  4. Sägerstammtische im Nordwesten – Planung für die zweite Jahreshälfte
  5. Sonstiges

Zugeschaltet werden als Referenten und Interviewpartner u.a.

Lutz Schällig, Sägewerk Weber Inh. Lutz Schällig und DeSH-Vorstandsmitglied
Julia Möbus, Geschäftsführerin Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband
  • Harald Mack, EUWID

Aus dem DeSH-Studio in Wiesbaden begrüßen Sie

Lars Schmidt, Hauptgeschäftsführer Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband
Klaus Kottwitz, Leiter Mitgliederbetreuung Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband

Anmeldung

Kontakt

Ihre Fragen richten Sie bitte an die DeSH-Geschäftsstellen in Wiesbaden, per Tel.: 0611-723980 oder E-Mail: info@saegeindustrie.de