Firmeninitiative zur Erweiterung des Nationalparks: “schmaler Korridor im Westen”

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie Sie sicher wissen, ist im Koalitionsvertrag verankert worden, dass der Nationalpark vergrößert und dabei die zwei Teilflächen des Nationalparks miteinander verbunden werden sollen.

Das Thema CO2 Einsparung durch Holznutzung sowie Holznutzung als ökologischer nachhaltiger regionaler Baustoff hat heute auch einen sehr hohen Stellenwert und lässt eigentlich keine weitere Stilllegung von Waldflächen zu. Nun gilt es eine Lösung zu finden, um allem gerecht zu werden.  Hier gibt es erste Ansätze, zum Beispiel der “schmale Korridor im Westen”.

Dies möchten wir gerne mit Ihnen Besprechen.

Es würde uns daher freuen Sie an dem Abend begrüßen zu dürfen.

Die Besprechung findet am 09.03.2022 um 19.00 Uhr im Hotel Langenwaldsee, Straßburger Str. 99, 72250 Freudenstadt statt. Tel. 07441/88930

gez. Manuel Echtle
Sprecher DeSH-Regionalbeirat Baden-Württemberg
Vorstand DeSH

Bitte melden Sie sich mit neben stehendem Anmeldeformular zur Veranstaltung an.

Ansprechpartner
Manuel Echtle
Tel.: 07838 – 955910
E-Mail: m.echtle@echtle-holz.de

Anmeldung